Schulleiter Nigel Greenhalgh freut sich: Insgesamt sieben seiner Stagecoach Schüler im Alter von 6 bis 12 Jahren haben in diesen Tagen an dem Dreh zu „Valentina“ mitgewirkt. Das Casting fand bereits im Oktober 2014 statt und Nigel erinnert sich zurück: „Die Filmemacher waren so begeistert von den Jungen und Mädchen von Stagecoach Nürnberg/Fürth, dass sie gleich mehrmals gekommen sind, um die Kinderrollen für ihren Film zu casten.“ Gedreht wurde vom 1.-12. März auf dem Gelände des Fränkischen Freilandmuseums in Bad Windsheim.

buch_220x170.jpg

Der Film ist eine Adaptierung des gleichnamigen Romans von Fritz Stiegler, in dem das Leben der ukrainischen Zwangsarbeiterin Valentina geschildert wird, die 1943 aus einem Arbeitslager flieht und Zuflucht als Magd bei einer fränkischen Bauernfamilie findet. Das Kurzfilmprojekt ist eine gemeinsame Produktion des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Oberasbach und den Filmemachern von Y-Concepts (Regisseur: Tilman Braun).