Stagecoach Bochum hat unter der Leitung von Werner Wiegand einen Workshop in der Grundschule Dahlhausen veranstaltet. Fünf Stunden lang haben die Schülerinnen und Schüler mit Werners Dozententeam gesungen, getanzt und geschauspielert. Bei der abschließenden Vorführung gab es viel Applaus und die Kids waren von dem Workshop begeistert:

Zahra: „Das Tanzen war anstrengend und das Schauspielern fand ich auch schwer, aber es hat alles Spaß gemacht!“
Vivian: „Am meisten hat mir das Singen gefallen“
Jade: „Ich fand die Vorführung so schön, weil die Leute Zugabe gerufen haben“
Linus: „Ich fand es toll, dass ihr gekommen seid und uns die drei wichtigsten Sachen beigebacht habt, die man auf der Bühne wissen muss (schauspielern, tanzen und singen).“
Elsa: „Ich fand es ganz toll, weil wir nicht nur eine Sache gemacht haben, sondern drei.“

Und was sagt Klassenlehrerin Karin de Goede?
„Ich kann mich den Aussagen der Kinder nur anschließen! Nicht zuletzt durch eure positive Ausstrahlung und eure fröhliche Art hatten die Kinder sehr viel Spaß.“